Ausbildung zur mobilen Reinigungsfachkraft

Schulungsdetails

Bereich

Art der Ausbildung

Ausbildung in der Gruppe

Zugangsvoraussetzung

Deutschkenntnisse (ab A2), gegebenenfalls durch einen von uns durchgeführten Test

Polizeiliches Führungszeugnis

Rahmenbedingungen der Teilnahme werden im Beratungs- und Aufnahmegespräch geklärt

Umfang der Maßnahme

1127 Unterrichtseinheiten
(bis zu 8 Monate)

Ort

Akademie

Kostenübernahme

mit Bildungsgutschein

Zielgruppe

Motivierte Personen mit handwerklichem Geschick

Interessiert an der Tätigkeit als Reinigungsfachkraft im mobilen Einsatz

Bereit, verschiedene Fachkompetenzen zu erlernen

Abschluss

Mobile Reinigungsfachkraft

Mobile Reinigungsfachkraft – Ihre Qualifikation für den mobilen Einsatz:

Die Mobile Reinigungskraft ist auf die effiziente Reinigung verschiedener Orte wie Büros, Geschäfte oder öffentliche Einrichtungen spezialisiert. Ihre Aufgaben umfassen die gründliche Reinigung, Pflege von Oberflächen und die sachgemäße Handhabung von Reinigungsmitteln. Durch flexible und eigenständige Arbeit trägt sie dazu bei, hygienische Standards zu wahren und eine angenehme Umgebung zu schaffen.

Inhalte der Maßnahme

Sicherheitskultur im Beruf

Einsatz von Steigtechnik

Effizienz am Arbeitsplatz

Spezialreinigung harter Bodenbeläge

Pflege und Aufbereitung textiler Oberflächen

Professionelle Glas- und Fensterreinigung

Hygienemanagement in Sanitärbereichen

Reinigungsverfahren in Gesundheitsbereichen

Wartung elektrischer Geräte und Systeme

Außenanlagen-Service und -Management

Einführung in die Schädlingserkennung

Fahrtraining und Mobilitätsgrundlagen

Unsere Mission

Das Ziel dieser Ausbildung ist es, motivierte Personen mit handwerklichem Geschick zu qualifizierten Reinigungsfachkräften im mobilen Einsatz auszubilden. Die Ausbildung soll die Teilnehmer befähigen, in verschiedenen Umgebungen und unter unterschiedlichen Bedingungen effizient und sicher zu arbeiten. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf der Entwicklung von Fachkompetenzen in den Bereichen Hygiene, Reinigungstechniken, Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit. Zusätzlich wird Wert auf den Erwerb von Sprach- und Kommunikationsfähigkeiten gelegt, um eine effektive Kommunikation im Berufsalltag zu gewährleisten. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist der Erwerb des Führerscheins Klasse B, um die Mobilität und somit die Beschäftigungsfähigkeit der Auszubildenden zu erhöhen.

Ihre persönliche Entwicklung steht im Mittelpunkt, und wir freuen uns darauf, Sie auf diesem Weg zu begleiten.

Zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung.

Wir sind zugelassen durch die GüteZert®Zertifizierungsgesellschaft und Umweltgutachter der Auftraggeber, Güte- und Überwachungsgemeinschaften mbH - von der DAkkS Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH akkreditierte Zertifizierungsstelle.

AZAV Zertifikat BAUER B+V Akademie
ISO DIN EN 9001:2015

Unsere ISO Zertifizierung wurde Anfang des Jahres 2023 durchgeführt. Klicken Sie auf eines der  Bilder, um sich die Zertifikate als PDF anzuschauen.