Ganzheitliche Betreuung §16k SGB II

Schulungsdetails

Art der Ausbildung

Individuelles Coaching

Zugangsvoraussetzung

Mindestalter 16 Jahre

Die Zuweisung erfolgt über Ihr zuständiges Jobcenter in Form eines „Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins“ (AVGS).
Das Angebot richtet sich an Kund*innen jeglichen Alters aller Jobcenter der Städte im Kreis Recklinghausen
Bei Interesse am Beratungsangebot oder bei weiteren Fragen wenden Sie sich jederzeit an die Ansprechpartner*innen des Jobcenters in Ihrer Stadt (im Kreis Recklinghausen).
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an uns!

Umfang der Maßnahme

maximal 160 Unterrichtseinheiten
( 1 Einheit = 45 Minuten ) über einen Zeitraum von 9 Monaten

Ort

BAUER B+V Akademie
Bahnhofstraße 34
44575 Castrop-Rauxel

  1. Obergeschoss

Zielgruppe

erwerbsfähige Leistungsberechtigte (ELB) mit besonderen Herausforderungen beim Einstieg in die Arbeitswelt oder Ausbildung
z.B.:

– Psychische Belastungen
– Schuldenproblematik
– Wohnungsnot
– Suchtproblematik
– (familiäre) Konflikte

Jugendliche, die Unterstützung bei Annäherung an oder während einer Ausbildung benötigen.

Förderung als Verweis auf die Nutzung von Leistungen Dritter, gemäß fachlichen Anweisungen des SGB II und SGB III

Ganzheitliche Betreuung – Ihr Weg zu persönlichem und beruflichem Erfolg

Die „Ganzheitliche Betreuung“ umfasst eine Methodenvielfalt, die der personalisierten Beratung und Unterstützung dient. Das Ziel der Maßnahme ist der Aufbau der Beschäftigungsfähigkeit von erwerbsfähigen Leistungsberechtigten. Es wird an besonderen, individuellen Problemlagen gearbeitet, die sich auf die Beschäftigungsfähigkeit auswirken. Die angewendeten Methoden dienen der Einschätzung und Überwindung persönlicher und individueller Hemmnisse, sowie der Entwicklung von Handlungskompetenzen.

Darüber hinaus unterstützen die Fachkräfte bei der Verbesserung von Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten und bei der Persönlichkeitsentwicklung, um das Selbstbewusstsein und die Resilienz zu stärken. Der Fokus liegt immer auf der individuellen Betreuung und Beratung der Klient*innen, um eine bestmögliche Unterstützung und Handlungsbefähigung zu ermöglichen.

Inhalte der Maßnahme

Das Tätigkeitsspektrum des Coaches umfasst:

die Analyse von individuellen Problemlagen

individuelle Beratung und Begleitung

die Entwicklung von Lösungsstrategien

Erlernen von Soft-Skills

Entwicklung von Handlungskompetenzen

Psychoedukation, Hilfe zur Selbsthilfe

Unterstützung zur Bewältigung psychosozialer Problemlagen

z.Beispiel bei: Schulden, Suchtproblematiken, Gesundheitsproblemen

Alltagshilfen

- Haushaltsführung, sowie Übungen zu lebenspraktischen Fähigkeiten

- Aufbau einer Tagesstruktur

- Kompetenzen im Umgang mit Finanzen

- Mobilitätstraining

Krisenintervention

Aufbau eines Hilfsnetzwerks

Schuldnerberatung, Suchtberatung, Kinderbetreuung, Therapieanbindung, Fachärzte

Unsere Mission

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zu persönlichem und beruflichem Erfolg. Durch individuelle Betreuung, Mobilitätstraining, Bewerbungscoaching und mehr. Wir stärken Ihre Fähigkeiten und eröffnen neue Perspektiven. Unsere Maßnahme bietet Raum für Selbstreflexion, Handlungsbedarf-Bewältigung, Harmonisierung von Familie und Beruf, Entdeckung neuer Denkmuster und Steigerung der Lebensqualität.

Ihre persönliche Entwicklung steht im Mittelpunkt, und wir freuen uns darauf, Sie auf diesem Weg zu begleiten.

Zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung.

Wir sind zugelassen durch die GüteZert®Zertifizierungsgesellschaft und Umweltgutachter der Auftraggeber, Güte- und Überwachungsgemeinschaften mbH - von der DAkkS Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH akkreditierte Zertifizierungsstelle.

AZAV Zertifikat BAUER B+V Akademie
ISO DIN EN 9001:2015

Unsere ISO Zertifizierung wurde Anfang des Jahres 2023 durchgeführt. Klicken Sie auf eines der  Bilder, um sich die Zertifikate als PDF anzuschauen.